lars consult planungsbuero memmingen augsburgLARS consult GmbH ist ein interdisziplinär besetztes Planungs- und Ingenieurbüro mit Standorten in Memmingen und Augsburg. In unserem Büro sind die Fachdisziplinen Stadt- und Raumplanung, Landschaftsarchitektur, Geographie, Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen sowie Biologie vertreten. Aufgrund dieser personellen und fachlichen Bandbreite sind wir in der Lage, Ihre Projekt von der ersten gestalterischen Idee über die notwendigen Genehmigungsverfahren bis hin zur Realisierung zu begleiten. Die Anfangsbuchstaben unseres Namens stehen dabei stellvertretend für unsere Tätigkeitsfelder

L andschaft und Ökologie
A rchitektur, Städtebau, Objektplanung
R egionalentwicklung
S port, Freizeit und Erholung

 
Unser unabhängiges Planungsbüro kann mittlerweile auf eine über 40-jährige Erfahrung zurückblicken. Zu unseren Auftraggebern gehören Kommunen, Landkreise, Ämter und Behörden, Verbände sowie private Investoren. Unser Tätigkeitsschwerpunkt liegt in Schwaben und Oberbayern sowie im östlichen Teil Baden-Württembergs.

 

Mehr über uns >

 


 

Interdisziplinär stark - Ihr Projekt aus einer Hand

 

Das Leistungsspektrum unseres Planungsbüros reicht von der Landschaftsplanung über Stadtplanung und -entwicklung bis hin zur Objektplanung mit Straßen- und Ingenieurbau. Mit einer interdisziplinären Aufstellung aus Stadtplanern, Landschaftsarchitekten, Architekten, Bauingenieuren, Geographen, Biologen und Umweltingenieuren bieten wir unseren Auftraggebern kompetente und umfassende Beratung. Die breite Aufstellung unseres Ingenieurbüros erlaubt eine effiziente Bearbeitung auch komplexer Planungsanforderungen, bietet interessante Synergieeffekte und gewährleistet kurze Abstimmungswege zwischen den einzelnen Fachdisziplinen. Gerne bringen wir unsere Erfahrung und Kompetenz auch für den Erfolg Ihres Projektes ein!

 

 

Unsere Leistungen im Detail >

Aktuelles

24. Änderung des Flächennutzungsplans Otterfing - Konzentrationszone zum Abbau von Kies

20.02.2018

Die Gemeinde Otterfing im Landkreis Miesbach besitzt in großem Umfang Kies- und Schotterlagerstätten, die bereits in geringer Tiefe abbauwürdiges Material aufweisen. Zur gezielten Steuerung des bereits stattfindenden und des zukünftigen Kiesabbaus hat sich die Gemeinde im Jahr 2015 zur Ausweisung einer Konzentrationszone entschieden. LARS consult war hier mit der Erstellung einer Standortanalyse zur Suche möglichst geeigneter Flächen zur Ausweisung einer solchen Konzentrationszone beauftragt. Im Ergebnis dieser vorgeschalteten Standortanalyse einigte sich der Gemeinderat auf eine mehr als 30 ha große Fläche im direkten Anschluss an bereits genehmigte Kiesabbauflächen. Die so abgegrenzte Konzentrationszone wurde durch LARS consult im Rahmen der 24. Flächennutzungsplanänderung der Gemeinde Otterfing in die vorbereitende Bauleitplanung überführt. Die Planunterlagen wurden im Sinne des Baugesetzbuchs mehrfach öffentlich ausgelegt sowie den betroffenen Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange zur Stellungnahme zugesandt. Im Laufe des Verfahrens  war unser Büro vor allem bei der Würdigung der zahlreichen und teils anspruchsvollen Stellungnahmen beratend gegenüber der Gemeinde tätig und bereitete die Planunterlagen entsprechend für die Beteiligungsverfahren auf. Mit dem Bescheid vom 05.12.2017 wurde die 24. Flächennutzungsplanänderung der Gemeinde Otterfing durch das Landratsamt Miesbach genehmigt. Mit der anschließenden Bekanntmachung durch die Gemeinde ist die Plandarstellung nun rechtskräftig.

 

180220 lars consult fnp aenderung konzentrationszone otterfing

Weitere Neuigkeiten >

Referenzen

Weitere Referenzen >