lars-consult-aktuelles

171010 lars consult dorfkerne dorfraender praxishandbuchDorfkerne_Dorfränder ist ein Modellprojekt der Landkreise Ostallgäu und Unterallgäu zur Sicherung und Weiterentwicklung der Dörfer. Gefördert wird das Projekt durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). In diesem Rahmen wurde ein Werkzeugkasten erarbeitet, der Planungsinstrumente, Prozesse und Handlungsstrategien anbietet und so Hilfe bei der Gestaltung einer identitätsstiftenden Umgebung und lebenswerten Heimat geben soll.

In dem rund einjährigen Bearbeitungszeitraum entstand - unter regelmäßiger Abstimmung der Arbeitsstände in einer interdisziplinär besetzten Lenkungsgruppe - ein zweihundert Seiten starkes Praxishandbuch das zunächst anschaulich mit zahlreichen Bildern und Grafiken an das Thema heranführt und in den folgenden Kapiteln die zur Verfügung stehenden (Planungs)werkzeuge charakterisiert sowie praxisnah die am häufigsten auftretenden Problemstellungen aufzeigt und Lösungsansätze zu diesen anbietet.

Das Praxishandbuch spricht in erster Linie Bürgermeister, Gemeinderäte und Verwaltungen an und soll diesen als Impulsgeber sowie Nachschlagewerk für die Bewahrung und Weiterentwicklung der eigenen Dörfer dienen. 

Das Praxishandbuch Dorfkerne_Dorfränder ist als Druckversion an den Landratsämtern Ostallgäu und Unterallgäu erhältlich. Einen PDF-Download finden Sie auf der Webseite www.dorfkerne-dorfränder.de.

Die inhaltliche und grafische Bearbeitung des Praxishandbuches sowie die gestalterische Aufbereitung der weiteren Werbemittel  (Holzbox, Plakate, Flyer, USB-Stick, Roll-Ups sowie Webseite) erfolgte durch LARS consult.

 

Weitere Berichte zum Projekt unter folgenden Links: focus.de, Landratsamt Unterallgäu, Augsburger Allgemeine