lars-consult-aktuelles

Im Zuge des Neubaus des Logistikzentrums der Firma Lidl an der Autobahnanschlussstelle Dettingen war die Verlegung des bestehenden Allmendsee-Ablaufgrabens / Brandbachs notwendig. LARS consult GmbH führte die dafür vorgeschriebene wasserrechtliche Plangenehmigung nach §68 WHG mit den dazugehörigen technischen und ökologischen Prüfungen (Umweltverträglichkeitsvorprüfung, hydraulische Nachweise) sowie Ausführungs- und Pflanzplanung durch.

LARS consult GmbH begleitete das gesamte Projekt bereits in der Bauleitplanung mit Erstellung des Bebauungsplanes, des Umweltberichtes sowie der notwendigen Fachgutachen (Flächennutzungsplan-Änderung und spezielle artenschutzrechtliche Prüfung). Neben der Bauleitplanung erhielt LARS consult in Folge auch den Auftrag zur Planung der Außenanlagen und Ausgleichsflächen.